Lernen Sie mich kennen!

Hoca Ahmet

Ihr Geistheiler in Nürnberg

 

Vita & Ausbildung

Hoca Ahmet stammt aus Evros, einer Region im Norden Griechenlands.

Nach der 6 jährigen Grundschule geht er auf die Koranschule. Er lernt den Koran auswendig und die arabische Sprache sprechen. Nach 6 Jahren schließt er die Koranschule ab und wird zum „Hoca (Hodscha)“, einem islamischen Gelehrten.

Anschließend studiert er drei Jahre an der Universität von Suez Koranwissenschaften und islamische Psychologie. Die islamische Psychologie befasst sich vor allem mit den psychologischen Auswirkungen des Gebetes auf den Menschen.

In Suez vertieft Hoca Ahmet auch seine Kenntnisse der religiösen abrahamitischen Schriften. Neben dem Koran erwirbt er tiefgreifendes Wissen über das neue und das alte Testament.

Hoca Ahmet spricht Deutsch, Griechisch und Türkisch.